Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

Vor 8 Tagen habe ich versucht den Microsoft Messenger herunter zu laden. Heute lesen ich auf Spiegel Online, dass E-Mailen schlimmer als kiffen sein kann. Sind Instant Massaging Systeme also vielleicht ein gross angelegter Plan die Weltherschaft zu übernehmen? Ist Billy Boy vielleicht der Pinky und Steve Ballmer der Brain? Ich werde das weiter beobachten müssen!

Auf alle Fälle grüsse ich erst einmal alle Consultants dieser Welt [SMILY] title=

Das ganze auch bei der FAZ (Wobei mich deren URL gerade an den vorhergehenden Eintrag erinnert.)

Ich vermute, dass nicht ein Beruf und keine Fachrichtung irgendwie dem Abkürzungswahn unterliegt. Aber ich bin nun einmal Softwareentwickler und dort sind die 3-Buchstaben Akronyme Legion. Selbst in mittelgrossen Biotopen wie der Java-Welt ist die Abkürzung JCA doppelt belegt. Entweder als Java Cryptography Architecture oder als J2EE Connector API. Wer mehr über Akronyme im Bereich Java lesen möchte sei auf Die Javasee verwiesen.

Komisch wird es wenn wir Abkürzungen in Abkürzungen abkürzen. Eine dieser Abkürzungen ist IIOP. Diese steht für das Kommunikationsprotokoll über das Internet bei CORBA.

  • IIOP steht für 'Internet Inter ORB Protocol'.
  • ORB wiederum steht für 'Object Request Broker'.
  • Also steht IIOP für 'Internet Inter Object Request Broker Protocol'.
  • Aber auch der Begriff Internet ist nur eine Abürzung. Er steht für Interconnection Network.
  • IIOP löst sich also auf in 'Interconnection Network Inter Object Request Broker Protocol'.

60 Zeichen (mit Leerzeichen) werden so auf eine 4-Buchstaben Akronym eingedampft. Ich finde soetwas grossartig und frage mich, ob es noch bessere Beispiele gibt?

Okay: 'Java 2 Enterprise Edition Connector Application Programming Interface' (69 Zeichen). Aber nicht ganz so kryptisch.