Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

Vor einiger Zeit sind mir im Tunnel der U8, kurz vor dem U-Bahnhof Moritzplatz aus Richtung Alexanderplatz kommend, ein paar Schilder auf der jeweils gegenüberliegenden Fahrbahnseite aufgefallen. Sie sind im Dunkel des Tunnels schwer zu sehen. Auf den Schildern steht in grossen freundlichen Lettern: ÜBERIRDISCH, ÜBERFLÜGELT, ÜBERWÄLTIGT, ÜBERMUT, ÜBERSCHWANG und ÜBERMANNT.

Ich weiss nicht, ob die Schilder dort schon länger hängen und sie mir bisher nicht aufgefallen sind, oder es sich um eine aktuellere (Kunst)Aktion handelt. Eine Nachfrage bei der BVG dazu wurde bisher leider noch nicht beantwortet.

Nachtrag: Laut einer E-Mail von der BVG vom 30. Juni 2005 wurden die Schilder dort vor ca. 10 Jahren im Rahmen eines Kunstprojektes angebracht.

Das fünfköpfige, grossartigste Softwareentwicklerteam diesseits des Rio Grande war heute im Mona Lisa am Maybachufer essen. Mit einem mal stand das Mütterchen vor uns am Tisch. Schwarzes Kleid, lila Bluse und weisse Schuhe, das stahlgraue Haar sauber frisiert. Sie fragte: "Seit ihr alle Deutsche?"

"Nein", kommt die zu 90% korrekte Antwort, "Wieso?"

"Ich wollte nur mal wissen wie die Strassen in Deutschland sind."

Schweigen bei uns. Es gibt doch noch Fragen, die uns aus dem Konzept bringen können.

"Na dann, guten Appetit noch."

Sie ging und ich wunder mich noch immer.