Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

Ein interessanter Artikel zum Thema Kommunikation: Der Pudding, die Wand und der Nagel

Während des Lesens hatt ich ein paarmal ein heftiges déjà-vu und kann sehr vielen Menschen aus meinem Umfeld nur empfehlen den Artikel ebenfalls zu lesen. Dabei geht es allerdings nicht nur um die Sprache der Wirtschaft, sondern auch um die aus der Juristerei und den Behörden dieses Landes.

Gefunden beim Werbeblogger

forderte am 6. Juni 2005 in einem Interview mit der Tageszeitung Die Welt, dass man Flitzer, die die Spiele (Fussballweltmeisterschaft) stören, sofort abführen muss.

Gemeingefährliche Bagaluten, diese Flitzer. Machen vermutlich auch noch unerlaubt Werbung, verdienen womöglich daran, vielleicht sogar für Kondome. Igitt. Das kann sich der Rechtsstaat natürlich nicht gefallen lassen. Da muss er mit der ganzen Härte des Gesetzes und der GSG9 zurück schlagen.

Dieser Inhalt wurde aus einer weiteren Quelle zusammengefügt. Mehr...