Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

Eine Pfefferschote ist scharf. Das Internet ist nicht scharf. Manche Inhalte mögen scharf sein. Aber das Internet schärfer überwachen ist Blödsinn und typischer Politsprech. Es kann nur mehr überwacht werden. Ob dazu Arabisch, Farsi oder Urdu sprechende Blockwarte sinnvoll sind ist etwas anderes. Der angehende Terrorist ist sicherlich in der Lage verschlüsselt zu kommunizieren. Kasperletheater.


... formuliert beim gern zornig postenden SpexX: "Eine Pfefferschote ist scharf. (...)