Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

Nach einiger Zeit Pause kommt nun auch mal wieder ein Eintrag von mir. Mein Mann Stefan, unser Sohn Tim und ich haben am Wochenende den Hotelgutschein aus dem Schlemmerbuch ausprobiert. Zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen und nur eine darf zahlen im Hotel Kröger ins Esens. Freitag nachmittag haben wir eingecheckt. Unser Zimmer war geräumig und sehr sauber. Das Kinderbett (kostenlos) war ein normales Reisebett mit Zusatzmatrazte und somit vollkommen ausreichend. Obwohl das Hotel an der Hauptdurchgangsstraße liegt, waren die Zimmer sehr ruhig. Das Frühstücksbuffett war große Klasse, frische Brötchen, Aufschnitt, mehrere Sorten Käse, Kaffee, Tee, Rührei, Würstchen und und und. Wer nicht satt wurde, selber schuld. An dieser Stelle möchte ich meinen Dank auch an das Personal aussprechen. Ihr habt euch so um uns bemüht. Es war ein Vergnügen bei euch Gast zu sein. Mit einem Kind (10 Monate) ist der ein oder andere Sonderwunsch leider nicht umgänglich. Teilweise brauchten wir diesen gar nicht äußern. Einfach klasse. War ein sehr entspannendes Wochenende. Jederzeit wieder. Das einzige nicht so positive ist der Normalpreis, der bei 60 Euro pro Person und Übernachtung liegt.