Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung
[EINE ALTE FRAU MIT DICKEM MANTEL, KOPFSTUCH UND GEHSTÜTZEN STEHT LINKS IM BILD AND EINER SÄULE DES EINGANGS DER PETER UND PAUL KIRCHE IN MINSK. VON RECHTS KOMMT EINE JUNGE BLONDE FRAU. SIE IST DAS GENAU GEGENTEIL DER FRAU.]
[DREI FRAUEN IN HALBTOTALE SITZEN IN EINER NISCHE IN EINEM CAFÉ UND UNTERHALTEN SICH. ÜBER IHNEN SIND ZWEI BILDER EINES PORTRÄTBILDER EINER FRAU, DIE SICH ANSCHAUT. UNSCHARF KOMMT VON RECHTS EINE PERON IN DAS BILD GELAUFEN. ES IST DIE BEDIENUNG]
[DREI JUNGE FRAUEN IN TOTALE SITZEN IN EINEM CAFÉ UND TRINKEN WEIN UND ORANGENSAFT. SIE UNTERHALTEN SICH ANGEREGT. NUR DIE FRAU IN DER MITTE IST ZU ERKENNEN. DIE ANDEREN 2 ZFRAUEN WEDNEN SICH IHR ZU.]
[DREI FRAUEN IN TITALE SCHAUEN IN EINEM RESTAURANT AUF EINEN BILDSCHIRM]
Hintergrund
Die Bilder sind in der zweiten Maiwoche in Minsk entstanden.

[EINE ALTE FRAU MIT DICKEM MANTEL, KOPFSTUCH UND GEHSTÜTZEN STEHT LINKS IM BILD AND EINER SÄULE DES EINGANGS DER PETER UND PAUL KIRCHE IN MINSK. VON RECHTS KOMMT EINE JUNGE BLONDE FRAU. SIE IST DAS GENAU GEGENTEIL DER FRAU.] [DREI JUNGE FRAUEN IN TOTALE SITZEN IN EINEM CAFÉ UND TRINKEN WEIN UND ORANGENSAFT. SIE UNTERHALTEN SICH ANGEREGT. NUR DIE FRAU IN DER MITTE IST ZU ERKENNEN. DIE ANDEREN 2 ZFRAUEN WEDNEN SICH IHR ZU.] Die alte Frau steht vor dem Eingangstor zur Peter und Paul Kirche in Minsk. Sie bettelt dort um Almosen von den vorbeikommenden Gläubigen. An der Kirche habe ich kurz zuvor das Glockenspiel bewundern können. Es war über 5 Minuten lang und einige Sequenzen waren sehr schnell und wurde von einem Glöckner mit der Hand gespielt.

In Weißrussland bekommen die Renter eine sehr niedrige staatliche Rente. Sie reicht kaum zum Leben. Im Gegensatz dazu die Jugend in Minsk. Sie scheint dynamisch und selbstbewusst. Dabei frage ich mich manchmal, wie die jungen Leute das Leben finanzieren können.

Die Bilder auf der rechten Seite wurden im Mon Café [DREI JUNGE FRAUEN IN TOTALE SITZEN IN EINEM CAFÉ UND TRINKEN WEIN UND ORANGENSAFT. SIE UNTERHALTEN SICH ANGEREGT. NUR DIE FRAU IN DER MITTE IST ZU ERKENNEN. DIE ANDEREN 2 ZFRAUEN WEDNEN SICH IHR ZU.] aufgenommen. Ich hatte hier schon darüber berichtet. Die Sektflasche, welche die drei Frauen vor sich stehen haben, kostet knapp 760.000 weißrussiche Rubel. Das waren an dem Abend umgerechnet knapp 168€. Zum Vergleich, eine Kindergärtnerin in einem staatlichen Kindergarten bekommt knapp 280.000 Rubel Gehalt im Monat.

Die Bilder auf der rechten Seite wurden mit der Olympus E-P2 und dem 14-42mm Kit Objektiv bei ISO 800 aufgenommen.

[DREI FRAUEN IN TITALE SCHAUEN IN EINEM RESTAURANT AUF EINEN BILDSCHIRM] Die drei Frauen auf dem Bild links betrachten Fotos auf einem Netbook. Die Fotos hat die Frau auf der rechten Seite gemacht.

Das Bild wurde im Restaurant «У Ратуши» am alten Rathaus mit der Olympus E-P2 und dem Canon FD 50mm 1:1,4 mit Offenblende aufgenommen. Das Motiv ist nicht gestellt und die Frauen auf dem Bild haben nicht bemerkt, dass ich sie fotografiert habe. Die Belichtungszeit des Bildes war ¼ Sekunde bei ISO 100. Ich war beim Entwickeln erstaunt, dass dieses spontane Available Light Bild etwas geworden ist.