Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

IVO-SAJOSCHA KOHLMANN

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zuge der Debatte um das geforderte Ende der Anonymität im Internet, die Innenminister Friedrich im Spiegel angestossen hat, habe ich ein paar Fragen an den Minister:

  • Wie viele sogenannter Hintergrundgespräche hat der Minister in den letzten 7 Jahren geführt?
  • Bei wie vielen dieser Gespräche durfte sein Name nicht erwähnt werden?
  • Mit welchen Institutionen hat der Minister gesprochen?

Ich würde mich freuen, wenn Sie bei der Beantwortung der Fragen auch aufschlüsseln, bei welchen dieser Hintergrundgesprächen Herr Friedrich bereits Minister war.

Mit freundlichem Gruss

Ivo-Sajoscha Kohlmann

Gerade raus auf der Homepage des Innenministeriums. Ich rechne nicht mit einer Antwort oder höchstens «Blabla… das geht Sie nichts an!»

Nachtrag: Ein Statement aus dem Innenministerium ist eingetroffen.

[EINGANG UNTER DEM VELDROM IN DAS GEBÄUDE. RECHTS SIND SÄULEN, DIE DAS MASSIVE, BEPFLANZTE DACH (NICHT SICHTBAR) STÜTZEN, RECHTS EINE GLASSFASSADE. IN DER MITTE DIE STRA?E MIT EINER LINIE ZUM FLUCHTPUNKT. DAS DACH SCHLIESST DAS BILD OBEN AB]
Velodrom - Berlin