Gabi und Sascha
Kategorien : Alle | Berlin | Bücher | Fotografie | Java | Linkhalde | Weichware | Verfassung

Das ist löblich. Zu fordern, dass mehr Geld in die Bildung, in die Universitäten gesteckt werden soll. So fordert es auch Andreas Barner, Präsident des Stifterverbandes für Deutsche Wissenschaft und Chef des Pharmakonzern Boehringer Ingelheim. Dazu will er die Mehrwertsteuer angehoben sehen.

Hinterfragt übersetze ich das so: wir, die Stifter, die wir unsere Vermögen in Stiftungen verschwinden lassen, um unsere Steuerlast zu drücken, fordern mehr Geld für Bildung über eine Mehrwertsteuererhöhung, wobei wir genau wissen, dass die Mehrwertsteuer kleinere Einkommen mehr belastet als unsere grossen Einkommen und die Mehrbelasteten dafür auch noch weniger Chancen haben mehr Bildung zu bekommen.

Neoliberale Umverteilung par excellence.

[OBDACHLOASER SCHLÄFT AUF EINER BANK UNTER FREIEM HIMMEL]